Anmelden
DE
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – was versteht man darunter eigentlich?

Immer mehr Menschen achten im Alltag auf Nachhaltigkeit. Sie bevorzugen erneuerbare Energien, kaufen Lebensmittel aus der Region, verzichten auf Plastikverpackungen. Auch bei der Geldanlage findet ein Umdenken statt. Neben den klassischen Kriterien Rendite und Risiko gewinnt die Berücksichtigung von ethischen, ökologischen und sozialen Aspekten zunehmend an Bedeutung. Aus gutem Grund: Schließlich lassen sich damit Anlagerisiken reduzieren, ohne dabei auf Rendite verzichten zu müssen. Darüber hinaus steht aufgrund der negativen Auswirkungen der Minuszinspolitik der EZB auf die Ersparnisse der Anleger fest: Wer Vermögen erhalten oder aufbauen möchte, kommt um Aktien nicht herum.

Wir bieten unseren Kunden Anlagelösungen, die eine Investition in eine bessere Zukunft ermöglichen und dabei gleichzeitig Renditechancen wahren.

Der Nachhaltigkeitsbegriff

Der sehr allgemeine Begriff Nachhaltigkeit unterteilt sich in drei Unterbereiche: Ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Lesen Sie im Standpunkt Nachhaltigkeit der DekaBank, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt und warum eine nachhaltige Vermögensanlage eine Investition in eine bessere Zukunft darstellt.

Infos

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen sowie aktuelle Presseberichte zum Thema Nachhaltigkeit stellen wir Ihnen im Folgenden zur Verfügung.

Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Finanzen

Die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Kapitalanlage ist nicht nur Ausdruck einer gesellschaftlichen Verantwortung. Zwar sind nachhaltige Anlagen kein Garant für ein geringes Risiko und eine hohe Rendite. Doch sollten sich durch den Einbezug sozialer, umweltrelevanter und auf eine gute Unternehmensführung bezogener Kriterien in Anlage- und Finanzentscheidungen Risiken besser einschätzen und somit reduzieren lassen.

Anlagelösungen

Unsere nachhaltigen Anlagelösungen

Nachhaltigkeit wird heute überall großgeschrieben. Auch wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Vermögen nicht nur unter ökonomischen, sondern auch unter ökologischen und sozialen Aspekten anzulegen. Unsere Angebotspalette werden wir dabei sukzessive um weitere attraktive Anlagekonzepte erweitern. Unsere aktuellen Anlagelösungen im Überblick:

ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC

ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC ist einer der ältesten und bekanntesten Ökofonds in Europa und schaut auf eine langjährige, erfolgreiche Historie zurück. Ein unabhängiger Anlageausschuss trägt dafür Sorge, dass der Nachhaltigkeitsgedanke im Fonds stets an erster Stelle steht.

ÖKOWORLD Rock 'n' Roll Fonds

Als allererster Elternfonds der Welt berücksichtigt der ÖKOWORLD Rock 'n' Roll Fonds insbesondere die Belange der jetzt 8- bis 28-Jährigen und bietet Eltern und Großeltern damit ein optimales Investment, um das Ersparte langfristig für ein lebenswertes, erfolgreiches Leben Ihrer Kinder, Enkelkinder oder Nichten und Neffen arbeiten zu lassen.

Der globalen Erderwärmung entgegentreten – LBBW Global Warming

Der internationale Aktien­fonds investiert über­wiegend in Unternehmen, die Produkte oder Dienst­leistungen anbieten, die der globalen Erd­erwärmung entgegen­wirken oder deren Folgen abmildern. Dabei stehen Unternehmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Versorger, Wasser, Bau, Anlagen­bau, Versicherungen, Nahrungs­mittel, Chemie, Erdgas sowie Forst­wirtschaft im Fokus.

Mit nachhaltiger Rendite Vermögen aufbauen – LBBW Multi Global Plus Nachhaltigkeit

Der Wertpapier-Mischfonds investiert in Unternehmen, die ein nach­haltiges und verantwortungs­bewusstes Unternehmens­konzept verfolgen. Bei Staats­anleihen und Anleihen von öffentlichen Emittenten steht ein gutes Abschneiden in der Bewertung der Menschen- und Arbeits­rechte, der Klima­politik und der Bekämpfung von Korruption im Fokus. Die maximale Quote für Investitionen in Aktien beträgt 50 Prozent des Fonds­vermögens.

S-Umweltzinssparen

Darauf können Sie sich verlassen. Beim S-Umweltzinssparen handelt es sich um eine sichere Anlage mit einer überschaubaren Laufzeit von 5 Jahren, wodurch Sie vorausschauend planen können. Sie legen Ihr Geld an und tun dabei Gutes, denn alle Umweltzins-Spareinlagen werden für Projekte verwendet, die für ökonomische, ökologische und soziale Investitionen in der Region stehen.

red-young-Bildungssparen

Der Sparvertrag mit tollen Bildungsprämien bis zu 150 Euro zusätzlich zu den Zinsen. Mit dem red-young-Bildungssparen legen Sie den Grundstein für eine gute Bildung und sichern die Ausbildung oder das Studium Ihres Kindes.

i