Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ66650085
BICPZHSDE66XXX

Sparkasse Pforzheim Calw
Poststr. 3
75172 Pforzheim

Bewährt Nachhaltig

Unsere Haltung

Bewährt Nachhaltig

Unsere Haltung

Die Sparkasse Pforzheim Calw besteht seit knapp 187 Jahren mit ihrem stabilen Geschäftsmodell »Kreditversorgung der Region, Einlagen aus der Region«. Schon grundsätzlich ist dieses Geschäftsmodell nachhaltig.

Überblick

Handeln für eine nachhaltige Entwicklung in Stadt und Land

Die Sparkasse Pforzheim Calw ist das führende Kreditinstitut in der Region. Gemeinsam mit ihren Partnerinnen und Partnern vor Ort und in der Sparkassen-Finanzgruppe hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung einer dauerhaft nachhaltigen Wirtschaft und Infrastruktur zu fördern. Damit übernimmt sie Verantwortung für eine ökologisch, sozial und ökonomisch ausbalancierte Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft – ganz im Sinne ihrer am Gemeinwohl orientierten Geschäfts­philosophie.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, eine gerechte und nachhaltige Zukunft für die Region zu gestalten.

Haltung und Handeln

Haltung und Handeln

Wer nachhaltiges Wirtschaften fördern will, muss mit gutem Beispiel vorangehen. Das tun Sparkassen aus ihrem Nachhaltigkeits­verständnis heraus. Sie fördern verlässlich Investitionen in Umwelt- und Klimaschutz oder in Maßnahmen zur Ressourcen­effizienz – im eigenen Haus, bei Unternehmen, Kommunen und in privaten Haushalten der Region. Darüber hinaus werden den Kundinnen und Kunden verschiedene Geld­anlagen zur sozialen Vorsorge und Produkte mit besonderem sozialen oder ökologischen Nutzen angeboten.

Richtungsweisend: Selbstverpflichtung

Als eine der ersten Sparkassen hat die Sparkasse Pforzheim Calw im Oktober 2020 die Selbstverpflichtungserklärung für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften unterzeichnet. Mit dieser Erklärung setzt sich die Sparkasse im Handeln für die Erreichung der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung sowie die Ziele des Pariser Klimaabkommens ein und orientiert sich am »Zielbild 2025« der Sparkassenorganisation.

Klimaneutral bis 2035

Die Sparkasse Pforzheim Calw hat sich im Geschäftsbetrieb zum Ziel gesetzt, die eigenen Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Bis 2035 will die Sparkasse Pforzheim Calw klimaneutral sein.

Integration und Inklusion

Im Februar 2020 ist die Sparkasse Pforzheim Calw der Zielvereinbarung »Barrierefreie Dienstleistungen« zwischen dem Sparkassenverband Baden-Württemberg und den Organisationen und Selbsthilfegruppen behinderter Menschen in Baden-Württemberg beigetreten. Damit ermöglicht die Sparkasse Menschen mit Einschränkungen, Dienstleistungen der Sparkasse barrierefrei in Anspruch zu nehmen. Diese soziale Komponente der Nachhaltigkeit wird verstärkt durch die laufende Überprüfung der Geschäftsstellen hinsichtlich Seniorenfreundlichkeit in Zusammenarbeit mit den Kreisseniorenräten.

Ökologisch bestens aufgestellt

Nachhaltigkeit bzw. nachhaltige Entwicklung werden in letzter Zeit verstärkt wahrgenommen. Aus diesem Grund hat sich die Sparkasse Pforzheim Calw frühzeitig mit dieser ökologischen Dimension ihrer Tätigkeiten beschäftigt. Unter anderem wurde die Stiftung Umweltpreis gegründet, die EDV energie-sparend aufgestellt (GreenIT Award – BestPractice 2011) und das Edelmetallgeschäft RJC zertifiziert. Bereits in den frühen 90er-Jahren hatte die Sparkasse den Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg erhalten.

Zielgerichtetes Handeln und Fairness

Die Sparkasse hat für sich 7 zentrale Handlungsfelder definiert, aus denen sukzessive konkrete Ziele und Maßnahmen abgeleitet werden. Diese Handlungsfelder sind:

  • Geschäftsstrategie
  • Kundengeschäft
  • Eigenanlagen/Refinanzierung
  • Personal
  • Geschäftsbetrieb
  • Engagement vor Ort/Gemeinwohlorientierung
  • Kommunikation

Nachhaltigkeit soll in allen Bereichen der Sparkasse selbstverständlich werden.

Nachhaltige Anlageprodukte

Eine verantwortungsvolle Anlage­beratung gehört zum Selbstverständnis der Sparkasse Pforzheim Calw. Daher wurde bereits die Abfrage der Nachhaltigkeit bei der Anlageberatung von Kundinnen und Kunden erfolgreich umgesetzt: »Sollen nachhaltige Produkte nach Möglichkeit bei Ihren Anlagen berücksichtigt werden?«.

DNK-Bericht

DNK‐Erklärung zur Nutzung als nichtfinanzielle Erklärung im Sinne des CSR‐Richtlinie‐Umsetzungsgesetzes für das Jahr 2021

Sorgfalt in der LieferketteDie Sparkassen gehen mit gutem Beispiel voran: Sie achten auch in der eigenen Beschaffung immer stärker darauf, dass über alle Phasen der Liefer­kette nachhaltige Kriterien eingehalten werden. Und überall dort, wo noch Optimierungs­potenzial besteht, ergreifen die Sparkassen geeignete Maßnahmen, um sich spürbar und dauerhaft zu verbessern.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i