Anmelden
DE
Details

Wechselkurs-Risiken gering halten

Die Dynamik auf den Finanzmärkten führt häufig zu Unsicherheiten. Durch den geschickten Einsatz von Sicherungsinstrumenten bleibt das Wechselkurs-Risiko für Sie gering.

  • Marktchancen durch geschickten Einsatz von Sicherungsinstrumenten nutzen
  • Risikobegrenzung durch aktives Währungsmanagement
  • Absicherungsstrategien – angepasst an die aktuelle Marktsituation
  • Absicherung gegen eine negative Wechselkursentwicklung  

Devisenhandel Kundenbetreuung

Ihre Berater sind gerne für Sie da.

Devisenreferenzkurse

Informieren Sie sich über die tagesaktuellen Devisenreferenzkurse und die LBBW-Freiverkehrskurse.

S-Fremdwährungskonto

Das S-Fremdwährungskonto bildet die Grundlage für Ihren Handel mit Devisen. Je nach Bedarf der Fremdwährung haben Sie hier die Wahl zwischen Kassa-, Termin- oder Optionsgeschäften.

Devisen-KassageschäfteDie Aufgabe des Devisen-Kassamarktes ist es, die Umtauschkurse der frei konvertierbaren Währungen festzulegen – rund um die Uhr. Zum Devisen-Kassageschäft gehören alle Transaktionen, bei denen Geschäfte in fremder Währung innerhalb von zwei Tagen zu erfüllen sind.

Devisen-TermingeschäfteMit Devisen-Termingeschäften sichern Sie Risiken ab, die sich durch Wechselkurs-Schwankungen ergeben.

Devisen-OptionsgeschäfteMit dem Kauf einer Devisen-Option erwerben Sie das Recht, einen bestimmten Betrag einer Handelswährung zu einem festen Termin zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put). Sie entscheiden, ob Sie die Option ausüben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuelle Goldkurse

Täglich die aktuellen Goldkurse des Vormittags-Fixing in London - umgerechnet in Euro/Gramm.

i